FAQ

 

Gerne beantworten wir alle Fragen rund um die Reform. Dieser Bereich wird laufend erweitert und mit spannenden Hintergrundinformationen gefüllt!

Haben sie weitere Fragen? Dann stellen sie diese bitte an office@bundesliga.at

 

 

Wie werden Karten und Sperren in den drei Entscheidungsphasen (Grunddurchgang, Finaldurchgang, Europa League-Play-off) übernommen?

Gelbe Karten sowie Sperren aus Gelben, Gelb-Roten und Roten Karten werden vom Grund- in den Finaldurchgang mitgenommen.

Zwischen dem Finaldurchgang und den Play-off-Spielen bleiben nur Sperren nach Gelb-Roten bzw. Roten Karten aufrecht. Die Sperren durch Gelbe Karten bzw. die Anzahl der Gelben Karten werden nach dem Finaldurchgang gelöscht, das heißt in den Play-off-Spielen sind keine Gelb-Sperren möglich. Das soll sicherstellen, dass die Klubs in den Play-off-Spielen mit den bestmöglichen Mannschaften antreten können.

 

 

Warum werden Sperren nach Gelben Karten und auch Gelbe Karten nicht ins Europa League-Play-Off übertragen?

Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Klubs in den Play-off-Spielen mit den bestmöglichen Mannschaften antreten können.