Rückblick auf die 33. Runde der Tipico Bundesliga

15. May 2017 in tipico Bundesliga

FC Red Bull Salzburg – SK Rapid Wien   (1:0)

- Valentino Lazaro erzielte sein 10. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals nach einer Standardssituation.

- Lazaro traf erstmals in einem Spiel der Tipico Bundesliga gegen den Sk Rapid Wien.

- Der FC Red Bull Salzburg traf in den letzten 9 Heimspielen gegen den SK Rapid Wien – erstmals in der Tipico Bundesliga.

- Der FC Red Bull Salzburg gab 22 Schüsse ab – als 1. Team in einem Spiel in dieser Saison der Tipico Bundesliga gegen den SK Rapid Wien.

- Giorgi Kvilitaia bestritt 13 Zweikämpfe bei 31 Ballaktionen. Bei keinem anderen Spieler mit mehr als 30 Ballaktionen in diesem Spiel war der Unterschied zwischen Ballaktionen und Zweikämpfen so gering.

 

 

FC Flyeralarm Admira – RZ Pellets WAC   (3:2)

- Maximilian Sax erzielte sein 5. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Damit traf Sax in dieser Saison häufiger als in seinen 4 Saisonen zuvor.

- Stephan Zwierschitz erzielte sein 9. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals gegen den RZ Pellets WAC und mit links.

- Peter Tschernegg traf 2-mal per Weitschuss. 2 Weitschusstreffer in einem Spiel in dieser Saison der Tipico Bundesliga gelangen vor Tschernegg sonst nur Daniel Offenbacher in Runde 31 (WAC-SVM 2:2).

- Tschernegg traf in diesem Spiel genau so oft wie in seinen 90 Spielen in der Tipico Bundesliga zuvor – je 2-mal.

- Der FC Flyeralarm Admira gab 24 Schüsse ab – erstmals so viele unter Damir Buric und nur am 5. Spieltag (25) mehr in einem Spiel in dieser Saison der Tipico Bundesliga.

 

 

FK Austria Wien – SV Guntamatic Ried   (3:0)

- Olarenwaju Kayode erzielte seinen 3. Doppelpack in der Tipico Bundesliga – alle 3 in Heimspielen.

- Raphael Holzhauser lieferte 5 Assists in der Tipico Bundesliga für Kayode ab – so viele wie kein anderer Spieler des FK Austria Wien.

- Holzhauser lieferte seine 5 Assists für Kayode allesamt in Heimspielen in der Tipico Bundesliga ab.

- Kayode erzielte im Frühjahr in dieser Saison der Tipico Bundesliga 9 Tore – so viele wie kein anderer Spieler in diesem Zeitraum.

- Patrick Möschl war an 7 Schüssen der SV Guntamatic Ried direkt beteiligt – nur am 25. Spieltag (9 direkte Schussbeteiligungen) in einem Spiel in dieser Saison der Tipico Bundesliga an mehr.

 

 

SKN St. Pölten – SV Mattersburg   (1:0)

- Manuel Martic erzielte sein 2. Tor in der Tipico Bundesliga – beide in Hälfte 2 und nach Standardsituationen.

- Michael Ambichl lieferte seinen 6. Assist in der Tipico Bundesliga ab. 5 der 6 Torvorlagen gab er in Heimspielen ab.

- Ambichl lieferte seine Assists in der Tipico Bundesliga für 6 verschiedene Spieler ab (Holzmann, Schütz, Huber, Luckassen, Petrovic und Martic).

- Ambichl lieferte 5 Schussvorlagen ab - kein Spieler des SKN St. Pölten in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga mehr

- Stefan Maierhofer bestritt 18 Zweikämpfe, davon waren 13 Kopfballduelle. Kein anderer Spieler mit mindestens 10 Zweikämpfen kam in diesem Spiel auf einen höheren Anteil an Kopfballduellen (72%).

 

 

CASHPOINT SCR Altach – SK Puntigamer Sturm Graz   (1:2)

- Christian Schulz erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals in einem Auswärtsspiel und mit dem Fuß – zuvor 2 Kopfballtore in Heimspielen.

- Philipp Zulechner lieferte seine 4. Torvorlage in der Tipico Bundesliga ab – erstmals für den SK Puntigamer Sturm Graz. Alle 4 Assists lieferte er in Spielen gegen den CASHPOINT SCR Altach ab.

- Baris Atik traf zum 4. Mal im Frühjahr dieser Saison der Tipico Bundesliga – so häufig wie kein anderer Spieler des SK Puntigamer Sturm Graz in diesem Zeitraum.

- Philipp Netzer erzielte sein 4. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Damit traf Netzer in dieser Saison genau so häufig wie in den 2 Saisonen zuvor.

- Netzer erzielte alle 4 Treffer in dieser Saison der Tipico Bundesliga in Heimspielen, aber erstmals aus dem laufenden Spiel heraus.