Urteil - Strafsenat der Österreichischen Fußball-Bundesliga

02. October 2017 in tipico Bundesliga

Urteil - Strafsenat der Österreichischen Fußball-Bundesliga

Der Strafsenat der Österreichischen Fußball-Bundesliga fasste in seiner heutigen Sitzung folgende Beschlüsse:

 

Tipico Bundesliga - 10. Runde:

Philipp Netzer (CASHPOINT SCR Altach): 2 Spiele Sperre (davon eines bedingt auf 6 Monate) wegen Tätlichkeit.

Gerald Baumgartner (Trainer SV Mattersburg): € 500,- Geldstrafe wegen Nichtbefolgung einer Verbandsanordnung.

 

Sky Go Erste Liga - 13. Runde:

Das Verfahren gegen Igor Julio Dos Santos De Paulo (FC Liefering) wurde eingestellt. Der Spieler ist somit für das nächste Spiel am Freitag, den 13. Oktober 2017, spielberechtigt.