FC Wacker Innsbruck – KSV 1919 (0:0)

 - Die Startelf der KSV 1919 war im Schnitt 25 Jahre und 225 Tage alt - die älteste Startelf der Steirer seit Mai 2015.

 - Der FC Wacker Innsbruck gab 25 Schüsse ab. So viele waren es in keinem Spiel der Innsbrucker in der Vorsaison.

 - Der FC Wacker Innsbruck führte 13 Eckbälle aus – erstmals so viele in einem Spiel seit dem Abstieg aus der Tipico Bundesliga.

 - Martin Harrer bereitete 9 Schüsse vor. Das gelang 2016/17 keinem Spieler in einer Begegnung.

 - Rangel führte 32 Zweikämpfe – so viele wie zuletzt Jorge Elias in der Saison 2015/16 für die KSV 1919.