Admira verlängerte mit Verteidigern Thoelke und Strauss

18. Juni 2019

Die Admira hat zum Vorbereitungsstart auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga zwei Personalentscheidungen getroffen. Die auslaufenden Verträge mit den Innenverteidigern Bjarne Thoelke und Fabio Strauss wurden verlängert, wie die Südstädter am Dienstag bekannt gaben. Die genaue Laufdauer der neuen Kontrakte wurde nicht bekannt gegeben.Der Deutsche Thoelke (27) kam vergangenen Sommer vom Hamburger SV, Strauss (24) spielt seit 2016 für die Admira. Beide Profis standen Trainer Reiner Geyer aufgrund von langwierigen Verletzungen in der vergangenen Saison lange nicht zur Verfügung. "Bjarne und Fabio gehörten vor ihren Verletzungen zu den Eckpfeilern in unserer Mannschaft", sagte Club-Manager Amir Shapourzadeh. "Die Admira ist ein Verein, der verdiente Spieler auch in schwierigen Zeiten nicht allein lässt."Als Neuzugänge hatte der Tabellenzehnte der abgelaufenen Spielzeit bereits Mittelfeldspieler Roman Kerschbaum, den deutschen Verteidiger Fabian Menig und Tormann Christoph Haas präsentiert. Sasa Kalajdzic weilt derzeit mit dem U21-Team bei der EM in Italien, es wird erwartet, dass der Stürmer die Maria Enzersdorfer im Sommer Richtung Ausland verlässt.
Artikel teilen: