Rückblick auf die 16. Runde der Tipico Bundesliga

3. Dezember 2018 in tipico Bundesliga

LASK – TSV Prolactal Hartberg   (3:3)

- Dominik Frieser traf in seiner Karriere in 5 Spielen der Tipico Bundesliga. In 4 dieser 5 Spiele traf er doppelt.

- Florian Flecker erzielte in seinem 47. Spiel in der Tipico Bundesliga seinen 1. Doppelpack und war erstmals in einem Spiel an 3 Toren direkt beteiligt.

- Gernot Trauner traf in seinem 45. Spiel für den LASK in der Tipico Bundesliga zum 3. Mal. Alle 3 Treffer erzielte Trauner nach Ecken.

- Rajko Rep bereitete zum 2. Mal in dieser Saison der Tipico Bundesliga 2 Treffer vor. Insgesamt war Rep an 10 Saisontoren direkt beteiligt – ligaweit nur Michael Liendl an mehr (16).

- Christian Ilic erzielte in seinem 9. Spiel mit seinem 3. Schuss seinen 2. Treffer in der Tipico Bundesliga.

 

 

SV Mattersburg – FC Flyeralarm Admira   (2:2)

- Stephan Zwierschitz erzielte sein 14. Tor in der Tipico Bundesliga. Erstmals traf Zwierschitz per Elfmeter.

- Marko Kvasina war in seinem 46. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an 2 Toren direkt beteiligt (ein Tor, ein Assist).

- Patrick Schmidt erzielte sein 1. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Seinen zuvor letzten Treffer erzielte Schmidt am 15. April 2018.

- Nedeljko Malic erzielte in seinem 225. Spiel in der Tipico Bundesliga seinen 10. Treffer. Erstmals traf Malic gegen den FC Flyeralarm Admira.

- Morten Hjulmand war in seinem 15. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an einem Tor direkt beteiligt (Assist).

 

 

FK Austria Wien – SKN St. Pölten   (2:0)

- Uros Matic erzielte jedes seiner 3 Tore in dieser Saison der Tipico Bundesliga in Heimspielen und von außerhalb des Strafraums.

- Dominik Prokop war erstmals in dieser Saison der Tipico Bundesliga direkt an einem Tor beteiligt.

- Florian Klein traf erstmals seit 10. März 2018 in einem Spiel der Tipico Bundesliga. Auch damals hieß der Gegner SKN St. Pölten.

- Luan hatte 59 Ballaktionen – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Der FK Austria Wien gab 9 Schüsse von außerhalb des Strafraums ab – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

 

FC Red Bull Salzburg – CASHPOINT SCR Altach   (1:0)

- Andre Ramalho bereitete erstmals seit dem 19. April 2014 ein Tor in der Tipico Bundesliga vor. Damals traf Jonatan Soriano.

- Der FC Red Bull Salzburg gewann alle 25 Spiele in der Tipico Bundesliga, in denen Takumi Minamino traf.

- Kristijan Dobras gab 3 Schussvorlagen ab – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Manfred Fischer führte 18 Zweikämpfe – Topwert der Begegnung und erstmals so viele in einem Spiel der Tipico Bundesliga.

- Diadie Samassekou hatte 117 Ballaktionen – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

 

 

FC Wacker Innsbruck – SK Rapid Wien   (0:1)

- Veton Berisha erzielte sein 6. Tor in der Tipico Bundesliga. Berisha traf erstmals in der Nachspielzeit eines Spieles und als Einwechselspieler.

- Der SK Rapid Wien erzielte erstmals in dieser Saison der Tipico Bundesliga einen Treffer durch einen Einwechselspieler.

- Boli Bolingoli-Mbombo lieferte erstmals in diesem Kalenderjahr einen Assist in der Tipico Bundesliga ab.

- Ilkay Durmus war an 7 Schüssen direkt beteiligt – erstmals an so vielen in einem Spiel der Tipico Bundesliga.

- Cheikhou Dieng gab 4 Schussvorlagen – erstmals so viele in einem Spiel der Tipico Bundesliga.

 

SK Puntigamer Sturm Graz – RZ Pellets WAC   (3:0)

- Der SK Puntigamer Sturm Graz feierte den 400. Heimsieg in der Tipico Bundesliga.

- Otar Kiteishvili erzielte in seinem 14. Spiel in der Tipico Bundesliga seinen 1. Treffer.

- Michael Lema erzielte in seinem 5. Spiel mit seinem 3. Schuss seinen 1. Treffer in der Tipico Bundesliga.

- Emeka Eze traf zum 6. Mal in der Tipico Bundesliga. Seine letzten 3 Tore erzielte Eze nach Standards.

- Michael Liendl war an 3 Schüssen direkt beteiligt, spielte 62 Pässe und hatte 76 Ballaktionen – jeweiliger Höchstwert beim RZ Pellets WAC in diesem Spiel.