Rückblick auf die 4. Runde der Tipico Bundesliga

19. August 2019 in tipico Bundesliga

LASK – WSG Swarovski Tirol   (1:1)

- Zlatko Dedic traf in 3 der 4 Spiele der WSG Swarovski Tirol in der Tipico Bundesliga.

- Lukas Grgic lieferte seinen 2. Assist in der Tipico Bundesliga ab - beide in Auswärtsspielen (zuvor für Stefan Hager in der 2. Runde).

- Philipp Wiesinger erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga – alle 4 nach Standardsituationen.

- Peter Michorl bereitete 9 der letzten 14 Tore des LASK in der Tipico Bundesliga direkt vor.

- Marko Raguz führte 18 Zweikämpfe, davon 14 in der Luft – beides Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

 

RZ Pellets WAC – SV Mattersburg   (5:0)

- Mario Leitgeb erzielte das früheste Tor des RZ Pellets WAC in der Tipico Bundesliga seit Issiaka Ouédraogo im April 2018 in der Südstadt (30 Sekunden).

- Shon Weissman erzielte in seinem 4. Spiel in der Tipico Bundesliga sein 7. Tor. So wenige Spiele für seine ersten 7 BL-Tore brauchte zuvor nur Oliver Bierhoff zu Beginn der Saison 1990/91.

- Nur 2 Spieler erzielten in den ersten 4 Runden einer Saison der Tipico Bundesliga mehr Tore als Weissman (7): Jonatan Soriano (2014/15) und Anton Polster (1984/85) trafen je 9-mal.

- Michael Liendl war in seinen letzten 3 Spielen in der Tipico Bundesliga gegen den SV Mattersburg an 9 Toren direkt beteiligt (3 Tore, 6 Assists).

- An jedem der 10 Tore des RZ Pellets WAC in dieser Saison der Tipico Bundesliga war mindestens einer aus dem Trio Weissman - Niangbo - Liendl direkt beteiligt.

 

spusu SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg   (0:6)

- Erling Haaland war in den ersten 4 Spielen dieser Saison der Tipico Bundesliga an 8 Toren direkt beteiligt (6 Tore, 2 Assists).

- Takumi Minamino erzielte sein 40. Tor in der Tipico Bundesliga. Der FC Red Bull Salzburg gewann jedes der 30 Spiele mit Minamino-Tor.

- Dominik Szoboszlai bereitete in seinem 21. Spiel 2 Tore direkt vor – erstmals in der Tipico Bundesliga.

- Hwang Hee-Chan lieferte seinen 5. Assist in dieser Saison ab – bereits jetzt sein Rekordwert innerhalb einer Saison der Tipico Bundesliga.

- Der FC Red Bull Salzburg ging in jedem der ersten 4 Spiele dieser Saison der Tipico Bundesliga mit einer Führung in die Halbzeitpause. Das gelang davor nur dem SK Puntigamer Sturm Graz in den Saisonen 1983/84 und 94/95.

 

FK Austria Wien – FC Flyeralarm Admira   (1:1)

- Christoph Monschein erzielte seinen 4. Treffer in dieser Saison der Tipico Bundesliga – allesamt von innerhalb des Strafraums, aus dem Spiel heraus und mit dem rechten Fuß.

- Dominik Prokop war erstmals in dieser Saison der Tipico Bundesliga an einem Treffer direkt beteiligt.

- Boris Cmilijanic traf bei seinem Debüt in der Tipico Bundesliga. Das war beim FC Flyeralarm Admira zuletzt Seth Paintsil im September 2018 gelungen.

- Marcus Maier bereitete 3 Treffer in der Tipico Bundesliga vor – alle für unterschiedliche Spieler und pro Kalenderjahr ein Assist (2017: Monschein, 2018: Sahanek und 2019: Cmilijanic).

- Boris Cmilijanic gab 4 Schüsse ab – als 1. Spieler des FC Flyeralarm Admira in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga so viele.

 

SK Puntigamer Sturm Graz – SK Rapid Wien   (0:1)

- Stefan Schwab erzielte seinen 5. Treffer in der Tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz – gegen kein aktuelles Bundesliga-Team mehr.

- Thomas Murg bereitete 4 Treffer in der Tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz vor – so viele wie gegen kein anderes Team.

- Der SK Puntigamer Sturm Graz scheiterte erstmals in dieser Saison der Tipico Bundesliga am Aluminium (Lema, 79. Minute).

- Der SK Rapid Wien ließ in der 1. Hälfte keinen einzigen Schuss zu – wie zuletzt im August 2017 gegen den LASK.

- Der SK Rapid Wien gewann die letzten 2 Auswärtsspiele beim SK Puntigamer Sturm Graz 1:0 – erstmals in der Tipico Bundesliga.

 

CASHPOINT SCR Altach – TSV Prolactal Hartberg   (3:3)

- Dario Tadic erzielte einen lupenreinen Hattrick bis zur 29. Minute. So früh schafften das in der Tipico Bundesliga zuvor nur 4 Spieler – zuletzt Smail Prevljak im Dezember 2018.

- Mergim Berisha traf in der Tipico Bundesliga zum 9. Mal in diesem Kalenderjahr – nur Munas Dabbur (11-mal) in diesem Zeitraum häufiger.

- Samuel Oum Gouet erzielte seinen 4. Treffer in der Tipico Bundesliga. Erstmals traf er von innerhalb des Strafraums.

- Christian Gebauer erzielte seinen 10. Treffer in der Tipico Bundesliga. Erstmals traf er nach einem Freistoß.

- Der CASHPOINT SCR Altach punktete nach einem 0:3-Pausenrückstand – als 1. Team in der Tipico Bundesliga seit dem SK Rapid Wien im April 2015.

Artikel teilen: