Rückblick auf die 1. Runde der Tipico Bundesliga

14. September 2020 in tipico Bundesliga

SK Rapid Wien – FC Flyeralarm Admira  (4:1)

- Thomas Murg erzielte das 1. Tor für den SK Rapid Wien in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Das gelang ihm bereits 2018/19, auch damals gegen den FC Flyeralarm Admira.

- Taxiarchis Fountas erzielte in 28 Spielen für den SK Rapid Wien in der Tipico Bundesliga 21 Tore. Das gelang zuvor nur Zoran Stojadinovic und Rene Wagner.

- Koya Kitagawa erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga – erstmals nicht gegen den RZ Pellets WAC. Zuvor traf er jeweils in den beiden Spielen der Meistergruppe gegen die Kärntner.

- Marco Hausjell erzielte sein 3. Tor in der Tipico Bundesliga – alle 3 in Spielen gegen den SK Rapid Wien.

- Das Durchschnittsalter der Startelf des FC Flyeralarm Admira betrug 27 Jahre und 70 Tage. Das ist die älteste Startelf der Niederösterreicher in der Tipico Bundesliga seit dem Wiederaufstieg 2011.

 

LASK – FK Austria Wien  (1:0)

- Andreas Gruber traf bei seinem LASK-Klubdebüt. Das gelang bei den Linzer Athletikern in einem Spiel der Tipico Bundesliga zuletzt Samuel Tetteh im Februar 2018 gegen den spusu SKN St. Pölten.

- Peter Michorl lieferte seinen 32. Assist in der Tipico Bundesliga ab – Bestwert aller BL-Spieler seit Michorls Debüt im Juli 2017.

- Gernot Trauner gab 3 Schüsse ab – kein LASK-Spieler mehr. Er brachte alle 3 Schüsse auch aufs Tor – Höchstwert in diesem Spiel.

- Patrick Pentz spielte 33 Pässe, davon kamen 21 zum Mitspieler – jeweils Höchstwert beim FK Austria Wien in diesem Spiel.

- Maudo Jarjue hatte 11 klärende Aktionen – Höchstwert an diesem Spieltag der Tipico Bundesliga.

 

CASHPOINT SCR Altach – TSV Prolactal Hartberg  (1:1)

- Daniel Nussbaumer erzielte sein 5. Tor in der Tipico Bundesliga. So "spät" (in Minute 38) traf er zuvor nie, 3 Tore erzielte er in den ersten 3 Minuten, sein 4. in der 19. Minute.

- Marco Meilinger lieferte seinen 9. Assists in der Tipico Bundesliga im Trikot des CASHPOINT SCR Altach ab. Seine letzten 2 Assists gab er für Daniel Nussbaumer ab.

- Dario Tadic traf in 6 Auswärtsspiel-Einsätzen in Folge – als erster Spieler in der Tipico Bundesliga.

- Christian Klem lieferte seine letzten 4 Assists in der Tipico Bundesliga in Auswärtsspielen ab – seine längste derartige Serie.

- Emir Karic hatte 77 Ballaktionen – Höchstwert im Spiel. In der vergangenen Saison der Tipico Bundesliga hatte er 2.403 Ballaktionen – nur Michael Liendl (2.412) mehr.

 

SV Guntamatic Ried – WSG Swarovski Tirol   (3:2)

- Zlatko Dedic traf wie schon 2018/19 in der 1. Runde. In jeder seiner 3 Saisonen in der Tipico Bundesliga erzielte er an den ersten beiden Spieltagen zumindest ein Tor.

- Marco Grüll und Julian Wießmeier trafen jeweils bei ihrem Debüt in der Tipico Bundesliga. Der letzte Spieler der SV Guntamatic Ried, dem dies gelang, war Denis Thomalla im September 2014.

- David Schnegg traf bei seinem Klubdebüt für die WSG Swarovski Tirol in der Tipico Bundesliga. Das gelang bei der WSG zuvor nur Clemes Walch und Florian Buchacher am 1. Spieltag der Vorsaison.

- Valentin Grubeck erzielte seinen 2. Treffer in der Tipico Bundesliga, nachdem er im Mai 2016 für den SV Scholz Grödig seinen Premierentreffer erzielt hatte.

- Thomas Reifeltshammer und Stefan Nutz standen bereits am 28. Mai 2017 beim 2:3 gegen den SV Mattersburg – dem zuvor letzten Spiel der SV Guntamatic Ried in der Tipico Bundesliga – in der Startelf der Innviertler.

 

spusu SKN St. Pölten – SK Puntigamer Sturm Graz   (0:0)

- Das zuvor letzte 0:0 am 1. Spieltag einer Saison in der Tipico Bundesliga gab es 2013/14 zwischen dem SV Scholz Grödig und der SV Guntamatic Ried.

- George Davies brachte jeden seiner 3 Schüsse aufs Tor – Höchstwert in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

- Robert Ljubicic eroberte 12 Bälle – Höchstwert aller Feldspieler an diesem 1. Spieltag.

- Otar Kiteishvili führte 13 Zweikämpfe – Höchstwert beim SK Puntigamer Sturm Graz. In der gesamten Vorsaison der Tipico Bundesliga führte er 532 Zweikämpfe – Höchstwert aller Spieler.

- Michael Blauensteiner gewann alle seine 7 Zweikämpfe. Kein anderer Spieler führte so viele Zweikämpfe in dieser Runde mit 100%iger Erfolgsquote.

 

RZ Pellets WACFC Red Bull Salzburg  (1:3)

- Patson Daka traf erstmals in der Tipico Bundesliga gegen den RZ Pellets WAC. Daka traf nun gegen 10 der 12 Teams gegen die er auflief, nur gegen den FC Wacker Innsbruck und den spusu SKN St. Pölten nicht.

- Sekou Koita traf erstmals in der Tipico Bundesliga gegen seinen Ex-Klub RZ Pellets WAC. Für die Kärntner erzielte er in 14 BL-Spielen 5 Tore.

- Luka Sucic lieferte in seinem 1. Spiel in der Tipico Bundesliga einen Assist ab.

- Dario Vizinger traf bei seinem Debüt in der Tipico Bundesliga. Das gelang beim RZ Pellets WAC zuletzt Shon Weissman und Anderson Niangbo am 27. Juli 2019 gegen den FC Flyeralarm Admira.

- Der FC Red Bull Salzburg profitierte zuletzt am 10. August 2019 von einem Eigentor in der Tipico Bundesliga, auch damals gegen den RZ Pellets WAC (Sollbauer).

Artikel teilen: