Rapid verlängerte mit Thurnwald und Gashi bis 2020

1. Juni 2017

Der Fußball-Bundesligaklub Rapid Wien hat die Verträge von Manuel Thurnwald und Albin Gashin bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. Thurnwald schaffte bereits in dieser Saison den Sprung in die Kampfmannschaft, wo er sowohl im Mittelfeld, als auch in der Verteidigung zum Einsatz kam. Gashi stand für Rapid II in der Regionalliga Ost auf dem Platz und trainierte immer wieder mit den Profis.Der Fußball-Bundesligaklub Rapid Wien hat die Verträge von Manuel Thurnwald und Albin Gashin bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert. Thurnwald schaffte bereits in dieser Saison den Sprung in die Kampfmannschaft, wo er sowohl im Mittelfeld, als auch in der Verteidigung zum Einsatz kam. Gashi stand für Rapid II in der Regionalliga Ost auf dem Platz und trainierte immer wieder mit den Profis.
Artikel teilen: