Rückblick der 10. Runde - ADMIRAL Bundesliga 2022/23

3. Oktober 2022 in ADMIRAL Bundesliga

FC Red Bull Salzburg – LASK  (1:1)

- Marin Ljubicic erzielte in seinen ersten acht Spielen in der ADMIRAL Bundesliga sieben Tore – das gelang beim LASK zuvor nur Geir Frigard.

- Oumar Solet erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga – beide in der Schlussviertelstunde und in Heimspielen.

- Strahinja Pavlovic lieferte in seinem siebenten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga seinen ersten Assist ab – wie sein erstes Tor auch in einem Heimspiel.

- Luka Sucic gab fünf Schüsse ab – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

- Felix Luckeneder hatte 10 klärende Aktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

 

SC Austria Lustenau – RZ Pellets WAC  (1:3)

- Thierno Ballo erzielte in der 3. Minute das früheste Tor des RZ Pellets WAC in der ADMIRAL Bundesliga seit dem 14. März 2021, damals traf Joveljic gegen die WSG Tirol in der 2. Minute.

- Stefano Surdanovic erzielte sein zweites Tor in der ADMIRAL Bundesliga für den SC Austria Lustenau – so viele wie vergangene Saison in 14 Spielen für den FC Flyeralarm Admira. Erstmals traf er in einem Heimspiel.

- Tai Baribo traf vier Einsätze in der ADMIRAL Bundesliga in Folge – das gelang ihm nie zuvor.

- Thorsten Röcher erzielte sein drittes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – nie zuvor erzielte er drei Tore in den ersten 10 Runden.

- Maurice Malone hatte in seinen ersten vier Spielen in der ADMIRAL Bundesliga fünf direkte Torbeteiligungen – das gelang in den ersten vier BL-Spielen für den RZ Pellets WAC sonst nur Shon Weissman (7).

 

WSG Tirol – SK Rapid Wien  (0:5)

- Der SK Rapid Wien traf zwei Spiele in Folge in der ADMIRAL Bundesliga nach Einwurf, das gab es zuletzt im April 2012 – damals verwertete beide Einwurf-Tore Guido Burgstaller. Burgstaller war an sechs der letzten acht Einwurf-Tore Rapids in der BL direkt beteiligt (4 Tore, 2 Assists).

- Marco Grüll erzielte sein sechstes Tor in der ADMIRAL Bundesliga gegen die WSG Tirol – sein Höchstwert und mindestens doppelt so viele wie gegen jedes andere Team (3 gegen den FK Austria Wien). Grüll erzielte seine letzten sechs BL-Tore auswärts.

- Bernhard Zimmermann erzielte sein achtes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – die letzten drei als Joker, die ersten fünf als Startelf-Spieler.

- Thorsten Schick lieferte in seinem 200. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga zwei Assists ab. Zwei Assists in einem BL-Spiel gelangen ihm zuletzt im April 2021 – ebenfalls auswärts bei der WSG Tirol.

- Raffael Behounek spielte 65 Pässe, 58 davon kamen zum Mitspieler – jeweils Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

 

SV Guntamatic Ried – CASHPOINT SCR Altach  (2:3)

- Atdhe Nuhiu erzielte sein fünftes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – so viele wie in der gesamten Vorsaison. Vier Tore erzielte er per Kopf – damit stellte er den Bestwert der Vorsaison von Giacomo Vrioni bereits jetzt ein.

- Leo Mikic erzielte sein sechstes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – erstmals traf er vor der Halbzeitpause. Fünf seiner sechs Tore erzielte er in Heimspielen.

- Philipp Pomer erzielte sein zweites Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – eines mehr als in seinen 29 Spielen der Vorsaison.

- Alexis Tibidi erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Er traf gegen die letzten drei Aufsteiger (SC Austria Lustenau, SK Austria Klagenfurt, SV Guntamatic Ried) – wie sonst nur Keito Nakamura und Noah Okafor in dieser BL-Saison.

- Johannes Tartarotti erzielte sein viertes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, er traf erstmals seit 19. September 2020 und erstmals überhaupt als Joker sowie von außerhalb des Strafraums.

 

TSV Egger Glas Hartberg – SK Austria Klagenfurt  (2:3)

- Florian Rieder erzielte sein zweites Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga – so viele wie in der gesamten Vorsaison. Nur 2020/21 erzielte er mehr Saisontore (3 für die WSG Tirol).

- Dario Tadic erzielte 46 Tore in der ADMIRAL Bundesliga für den TSV Egger Glas Hartberg – damit baute er den Klubrekord weiter aus. Tadic erzielte sein drittes Tor per Elfmeter – Höchstwert dieser BL-Saison.

- Tadic war an zwei Toren direkt beteiligt (Tor und Assist). Insgesamt hatte er für den TSV Egger Glas Hartberg in der ADMIRAL Bundesliga 57 direkte Torbeteiligungen (46 Tore, 11 Assists) – er ist damit der All-Time-Topscorer der Oststeirer in der Bundesliga.

- Nicolas Wimmer erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga – alle drei auswärts und nach Standardsituationen.

- René Kriwak erzielte in seinem siebenten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem vierten Schuss sein erstes Tor.

 

FK Austria Wien – SK Puntigamer Sturm Graz  (0:3)

- Albian Ajeti erzielte in seinem dritten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem achten Schuss sein erstes Tor.

- Alexander Prass lieferte seinen sechsten Assist in der ADMIRAL Bundesliga ab – für sechs verschiedene Spieler (Niangbo, Jantscher, Hierländer, Sarkaria, Højlund und diesmal Ajeti).

- William Bøving erzielte in seinem vierten Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem 13. Schuss sein erstes Tor.

- Amadou Dante lieferte seinen zweiten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab und damit erstmals mehr als einen in einer BL-Saison.

- Reinhold Ranftl hatte 93 Ballaktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

Artikel teilen: