Rückblick auf die 10. Runde der Tipico Bundesliga

7. Oktober 2019 in tipico Bundesliga

FC Red Bull Salzburg – CASHPOINT SCR Altach   (6-0)

- Sekou Koita erzielte in seinen 20 Spielen in der Tipico Bundesliga 10 Tore.

- Patson Daka erzielte in seinem 32. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals einen Triplepack. Er erzielte in seinen letzten 4 Spielen in der Tipico Bundesliga 7 Tore.

- Smail Prevljak erzielte sein 1. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga. Er traf erstmals seit Oktober 2018 gegen ein anderes Team als den spusu SKN St. Pölten.

- Mohamed Camara war in seinem 9. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an einem Tor direkt beteiligt (Assist).

- Reuf Durakovic hatte sowohl die meisten Ballaktionen (54) als auch gespielten Pässe (36) beim CASHPOINT SCR Altach in diesem Spiel der Tipico Bundesliga.

 

SV Mattersburg – SK Rapid Wien   (2-3)

- Andreas Gruber traf im 3. Spiel in der Tipico Bundesliga in Serie – erstmals. Insgesamt erzielte er 5 Treffer in seinen letzten 5 BL-Spielen.

- Andreas Kuen war in seinem 49. Spiel in der Tipico Bundesliga erstmals an 2 Toren direkt beteiligt (ein Tor, ein Assist).

- Christopher Dibon erzielte seine letzten 5 Tore in der Tipico Bundesliga nach Eckbällen.

- Taxiarchis Fountas erzielte sein 7. Tor in dieser Saison der Tipico Bundesliga – Höchstwert beim SK Rapid Wien. Damit traf Fountas bereits jetzt so häufig wie Rapids bester BL-Torschütze der Vorsaison, Thomas Murg.

- Christoph Knasmüllner lieferte seinen 5. Assist in dieser Saison der Tipico Bundesliga ab – Höchstwert beim SK Rapid Wien. Insgesamt lieferte Knasmüllner 24 Assists ab. Erstmals gab er im Monat Oktober eine Torvorlage ab.

 

FC Flyeralarm Admira – WSG Swarovski Tirol   (3-1)

- Kelvin Yeboah erzielte in seinem 5. Spiel in der Tipico Bundesliga mit seinem 1. Schuss sein 1. Tor.

- Felix Adjei lieferte in seinem 8. Spiel in der Tipico Bundesliga mit seiner 4. Schussvorlage seinen 1. Assist ab.

- Sinan Bakis erzielte das 200. Tor dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Bakis erzielte in seinem 37. Spiel in der Tipico Bundesliga seinen 1. Doppelpack.

- Kolja Pusch erzielte sein 4. Tor in der Tipico Bundesliga – alle in Heimspielen und der 1. Hälfte. 3 dieser 4 Tore erzielte er gegen Aufsteiger (letzte Saison gegen TSV Prolactal Hartberg und FC Wacker Innsbruck).

 

RZ Pellets WAC – spusu SKN St. Pölten   (4:0)

- Marcel Ritzmaier erzielte seinen 3. Treffer in der Tipico Bundesliga – allesamt in Heimspielen. Wenn Ritzmaier traf, dann gewann sein Team (Siege gegen RBS, FAK und nun SKN).

- Shon Weissman erzielte 11 Tore in seinen ersten 9 Spielen in der Tipico Bundesliga. Das gelang vor dieser Saison keinem Spieler.

- Mario Leitgeb erzielte 2 Tore in der Tipico Bundesliga gegen den spusu SKN St. Pölten – nur gegen den FK Austria Wien (5) mehr. Beide Spiele mit Toren von Leitgeb gegen die Niederösterreicher endeten mit einem 4:0-Heimsieg des RZ Pellets WAC.

- Michael Liendl bereitete 6 der 9 BL-Tore von Mario Leitgeb für den RZ Pellets WAC direkt vor.

- Alexander Schmidt war mit seiner einzigen Schussbeteiligung in diesem Spiel erstmals in der Tipico Bundesliga an einem Treffer direkt beteiligt (Assist zum 2:0).

 

TSV Prolactal Hartberg – LASK   (1:2)

- Tomas Ostrak ist mit 19 Jahren, 8 Monaten und einem Tag der jüngste Torschütze des TSV Prolactal Hartberg in der Tipico Bundesliga und löste damit Zakaria Sanogo ab, der 21 Jahre und 8 Monate bei seinem 1. BL-Treffer für die Steirer alt war.

- Christian Klem bereitete 3 Treffer in der Tipico Bundesliga für den TSV Prolactal Hartberg – für 3 verschiedene Spieler (rep, Rakowitz und Ostrak).

- Reinhold Ranftl erzielte seinen 9. Treffer in der Tipico Bundesliga – allesamt von innerhalb des Strafraums und aus dem Spiel heraus. 7 dieser 9 Tore erzielte er mit dem rechten Fuß, 2 davon in Auswärtsspielen.

- Samuel Tetteh war zum 16. Mal in der Tipico Bundesliga an einem Treffer direkt beteiligt – erstmals gegen den TSV Prolactal Hartberg.

- Peter Michorl traf zum 13. Mal in der Tipico Bundesliga. Erstmals seit April 2018 traf er von innerhalb des Strafraums, dazwischen erzielte er 3 Tore von außerhalb.

 

FK Austria Wien – SK Puntigamer Sturm Graz   (1:0)

- Christoph Monschein traf zum 8. Mal in dieser Saison der Tipico Bundesliga und damit schon jetzt häufiger als 2018/19. Mehr Tore erzielte er nur in der Saison 2016/17 für den FC Flyeralarm Admira (10).

- Florian Klein war erstmals in dieser Saison der Tipico Bundesliga an einem Treffer direkt beteiligt (Assist).

- Fabian Koch hatte 80 Ballaktionen – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Maximilian Sax führte 19 Zweikämpfe – erstmals so viele in einem Spiel dieser Saison der Tipico Bundesliga.

- Ivan Lucic spielte erstmals in der Tipico Bundesliga in 2 Heimspielen in Folge zu null.

Artikel teilen: